Mobirise

Single #6 - (In nomine) Tina

Das LÖVEN-Debutalbum. Kommt aus Wien. Kommt demnächst. Kommt gut. Tina kommt aber schon jetzt um die Ecke gebogen. So heißt die neue Single der LÖVEN. Songs mit Namen sind ja sehr beliebt. Von Veronika (Der Lenz ist da!) und Walter (mein Gott!) über, oh, Monika bis Cordula, grün blüht der höchstpersönliche Lieder-Strauss.

Das Verhältnis des Sängers der LÖVEN zu der Besungenen ist aber hörbar nicht ganz friktionsfrei. Das macht die Hymne an Tina aber besonders aufreizend, merkbar, markant. Könnte glatt sein, dass das Lied der so Besungenen nicht gefällt, dafür aber dem Rest der Welt umso mehr. Hit? Hit! Aber sagen Sie es nicht Ihrer Freundin, wenn die Susanne oder Jasmin oder gar Hildegard heißt. Tina ist der neue Favorit.

VÖ: 19.11.2021

"Alles was ich suche, das braucht sie nicht.
Alles was ich brauche, das gibt sie nicht.
Alles was ich kriege, beliebt mir nicht.
Sie verbiegt sich nicht "

Mobirise

Single #5 - 1000RR

Sie zählen zu den österreichischen Newcomern des Jahres 2020: LÖVEN. Und sie werden auch in diesem Jahr wieder zubeissen. Nach vier Singles (zuletzt das enorm radioaktive „Bissl JaJa“) und einer EP wird im Sommer 2021 das Debutalbum des Wiener Trios erscheinen. Und eine Art Manifest der Gruppe präsentieren.

Dazu zählt auch eine softe Seite der hartnäckigen, erfolgsorientierten Truppe. Die neue Single „1000RR“ rückt sie in den Vordergrund. Ist das CloudRap? Ist das HipHop? Ist das Pop? Egal. Es sticht mitten ins Herz.

VÖ: 12.02.2020

"Schau mir in die Augen und sag mir was du willst von mir.
Schau mir in die Augen."

Mobirise

Single #4 - Bissl JaJa

Das sind LÖVEN. Das ist "Bissl Jaja". Das ist die Musik, die die Gegenwart - mit all ihren Corona-Ampeln, Polit-Spielregeln, Wahlslogans und US-Präsidenten-Verwirrtheiten - auf den Punkt bringt. Ein bissl Ja-Ja, ein bissl Na-Na, ein bissl Bla-Bla! Der Vocoder-Refrain klingt wie ein melodischer Stoßseufzer, der einem nicht mehr aus dem Sinn geht. Das Saxophon von Ulrich Drechsler, einem der begnadesten Instrumentalisten des Landes, macht den Song noch eleganter, eigenwilliger, merkbarer.

Die LÖVEN waren bislang schon auffällig mit FM4-Hits wie „Anananda“ und Hymnen wie „Das ist Vien“ und kommt nun immer mehr in Fahrt. Derzeit wird eifrig am Debutalbum geschraubt, das „Bissl JaJa“ ist ein Vorbote mit einer dreifachen Portion Hip-Pop und Lyrics-Watschn.

VÖ: 02.10.2020

"Ein Bissl BlaBla, ein Bissl JaJa, ein Bissl NaNa.
Was man nicht alles so sagt."

Mobirise

Single #3 - Das ist VIEN

Die dritte LÖVEN Single -  Das ist VIEN - ist im Sommer 2019 entstanden, inspiriert vom Donauinselfest und der Erkenntnis, beim Wandern durch Menschenmassen, dass es ohne schiach auch kein schön geben kann. Und dass alles zusammen VIEN ergibt.

„Tetra Pak Tafelwein, trinkt der Sandler gern in VIEN“ ...oder wie Billie Joel in seiner Hymne über unsere Stadt singt: “it's so romantic on the borderline tonight“.

VÖ: 01.05.2020

"Tetra Pak Tafelwein, trinkt der Sandler gern in VIEN."

Mobirise

Single #2 -
Immer mehr immer mehr

Die zweite LÖVEN Single -  Immer mehr immer mehr - ein Zeck der sich in die Gehörgänge verbeisst und so schnell nicht mehr loslässt. Sie wurde wieder von FM4 aufgegriffen und konnte sowohl dort, als auch wieder bei Radio Soundportal charten.

„Völlige Verzweiflung ist dir nicht genug, du willst immer noch etwas mehr.“
So, oder so ähnlich funktioniert die Liebe. Wie Randy Newman zu singen pflegte: „I could be wrong now... but I don‘t think so.“

VÖ: 13.09.2019

"Völlige Verzweiflung ist dir nicht genug,
du willst immer noch etwas mehr."

Mobirise

Single #1 - ANANANDA

Die erste Single - ANANANDA - kleidet sich in Beats, Bässen, Dance und Pop. "Wir legen los und geraten anananda" – ein Beziehungs-Mantra, die Einsicht, die Wahrheit.

Noch vor Release (März 2019) wurde der Track vom österreichischen Jugendsender FM4 entdeckt, in Rotation genommen und hielt sich ein Monat in den FM4 Charts und 9 Wochen in den Radio Soundportal Charts, in denen der Song 2 Wochen lang Platz 1 belegte. Eine gute handvoll deutscher College Radios hat sich ebenfalls in den Track verliebt und ihn ins Programm genommen.

Wie sagt man so schön auf Englisch? "When love isn‘t madness – It's not love".

VÖ: 08.03.2019

"Wir legen los und geraten anananda."

Mobirise

Die EP - ANANANDA

Mit der ersten EP - Anananda - stellt sich der  LÖVE auf die Dächer der Grossstadt, denn von dort lässt sich trefflich brüllen.

"Anananda" - der Titeltrack, das Mantra, die Überschrift; "Das ist doch keine Liebe", weil auch LÖVEN lieben; "Immer noch hier", "Blut Schweiß Tränen", "Feuer" und "Geweckt" ergeben zusammen die im März 2019 veröffentlichte EP, die den LÖVEN auf die Bildfläche rückt.

VÖ: 08.03.2019

Kontakt Management

mail@loevenmusic.com

Kontakt Label

Monkey Music
office@monkeymusic.at

This website was started with Mobirise